Therapiekurse

Therapiekurs

Hypnotherapie in der Psychoonkologie


Mittlerweile besteht interdisziplinär Konsens darüber, dass onkologische PatientInnen in allen Behandlungsstadien von hypnotherapeutischer Unterstützung profitieren. Allerdings unterscheidet sich das psychoonkologische Vorgehen deutlich vom psychotherapeutischen Alltag.


Deshalb vermittelt dieser Kurs einerseits Grundlagen der Psychoonkologie/Psychoneuroimmunologie/Bewusstheitsmedizin und ermöglicht andererseits durch Gruppentrancen, Kleingruppenarbeit und Demonstrationen in bewehrter Form den Kompetenzerwerb in einer Vielzahl von probaten Übungen, sowie deren Einsatzmöglichkeiten.


Dieser Therapiekurs richtet sich also an hypnotherapeutisch fortgeschrittene MedizinerInnen und PsychologInnen gleichermaßen.